Regionalia

http://www.rheinhessen.de/buch-tipp-des-monats-rheinhessen-hoehen-weinbe...

Von Wolfgang Arnold, Inhaber der Buchhandlung Carl Machwirth in Alzey

Buch-Tipp des Monats: Rheinhessen-Höhen. Weinbergstürme-Bergkapellen- Aussichtsplätze.

Seit wenigen Tagen ist das Begleitbuch "Rheinhessen-Höhen" zur gleichnamigen Ausstellung im rheinhessischen Fahrradmuseum im Schloss Ardeck in Gau-Algesheim im Buchhandel.

Der Untertitel dieser reich bebilderten Schrift lautet: Weinbergstürme- Bergkapellen- Aussichtsplätze. Dem Autorenehepaar Heinz-Egon und Gertraud Rösch ist es gelungen, nicht weniger als 50 Türme und Türmchen, dazu ein Dutzend Bergkirchen und andere "Höhepunkte" zu besuchen und zu dokumentieren. Alle Objekte wurden neu fotografiert und ausführlich beschrieben.

In einer Region, in der die Höhen selten mehr als 250 m erreichen, sind die vielen alten und neuen Türme wichtige und exponierte Landmarken. Sie ermöglichen oftmals sehenswerte Panoramablicke über die weite Landschaft ermöglichen - bis hin zu Taunus, Odenwald, Pfälzerwald und Hunsrück. Meist befinden sich die Türme in den Weinbergen, dienten sie in der Vergangenheit doch auch oft als Schutz vor den Unbilden des Wetters. Die Wallfahrtskapellen dagegen wurden oft auf erhöhten Aussichtsplätzen errichtet, denn dort war man "dem Himmel einfach näher".

Oft sind die Einträge mit Wandervorschlägen versehen, sodass auch das Hinkommen zu Fuß oder mit dem Fahrrad kein Problem ist. Sogar die genauen Koordinaten jedes Objektes sind im Buch enthalten.

Weitere Informationen
Die Ausstellung "Rheinhessen-Höhen" ist noch bis zum 09.10.2016 im Schloß Ardeck in Gau-Algesheim geöffnet.

Gertraud und Heinz-Egon Rösch, Rheinhessen-Höhen. Weinbergstürme-Bergkapellen- Aussichtsplätze. 68 Seiten, 6 EUR,  Hrsg.: Trägerverein Rheinhessisches Fahrradmuseum Gau-Algesheim