0

Das Heldenprinzip: Kompass für Innovation und Wandel

Trobisch, Nina/Kraft, Dieter/Denisow, Karin u a
49,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783658179519
Sprache: Deutsch
Umfang: XII, 132 S.
Format (T/L/B): 1.4 x 24.5 x 17.3 cm
Auflage: 1. Auflage 2017
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Das Buch zeigt, wie man Change-Prozesse in Organisationen mit einer neuen Methode strukturieren und begleiten kann. Das Heldenprinzip bietet Menschen, Teams und Unternehmen eine Orientierung bei Umbrüchen oder Veränderungen. Hier verbinden sich kollektive Erfahrung mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und archetypischen Bildwelten (J. Campbell).Das Buch schlüsselt die Schrittfolge des Heldenprinzip als Kompass für Analyse, Begleitung und Reflexion von personalem und organisatorischem Wandel auf. Das Werk stärkt die Akteure, damit sie ihre Innovations- und Transformationsprozesse auf kreative und erfolgreiche Art meistern. (Es wurde entwickelt im Forschungsprojekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung "Innovationsdramaturgie nach dem Heldenprinzip")

Autorenportrait

Nina Trobisch arbeitet seit 1996 erfolgreich als Beraterin, Trainerin und Dozentin. Als erfahrene Dramaturgin für Change & Kreativität unterstützt sie branchenübergreifend Individuen, Teams und Organisationen.Dieter Kraft ist Integrativer Dramatherapeut und Dozent für Teamentwicklung und Change Management. Zentrale Themen sind für ihn Sinn und Sinnstiftung und das immer neu zu gestaltende Ja zu Arbeit und Leben.Dr. Karin Denisow ist Volkswirtin und Arbeits- & Organisationspsychologin. Sie arbeitet seit 1991 erfolgreich als Organisationsberaterin mit dem Schwerpunkt Kompetenzentwicklung von Menschen und Organisationen.Ingrid Scherübl ist Kulturwissenschaftlerin und Trainerin. Neben ihrer Tätigkeit in der Kompetenzentwicklung für den wissenschaftlichen Nachwuchs leitet sie Heldenreisen nach Paul Rebillot.